BEST PRACTICE NOVEMBER 2019

PARTNERSCHAFT
STORYSHAKER UND RADIO BERN1

Radiobeiträge mit minimalem Aufwand redaktionell aufzuarbeiten war das Ziel. Daraus entstanden ist die Zusammenarbeit mit dem Berner Publikationstool Storyshaker.

Vor anderthalb Jahren suchte RADIO BERN1 eine Lösung, um Radiobeiträge mit kleinem Aufwand den Hörerinnen und Hörer permanent zugänglich zu machen. Eine digitale Plattform musste her, die einfach zu bedienen ist. Die über Soundcloud hochgeladenen Sendungen sollten auf simple Weise in einen Post integriert werden können, idealerweise ohne Aufwand schön dargestellt und über Social Media teilbar sein.

RADIO BERN1 fand im Berner Publikationstool Storyshaker einen passenden Partner. Das Tool lässt sich in Sekundenschnelle ins bestehende CMS einbauen und stellt die Sendungen in einem übersichtlichen Newsfeed dar. Über das Backend können Beiträge mit wenigen Klicks publiziert und – falls gewünscht – sogar direkt auf Social-Media-Kanälen gepostet werden. In den anderthalb Jahren Nutzungszeit erzielte RADIO BERN1 rund 422’000 Views auf dem Storyshaker mit einer durchschnittlichen Verweildauer von fast 7 Minuten – ein toller Wert.

Ein zusätzliches Plus sprach für den Storyshaker: Das Tool ist auch bei Partnern von RADIO BERN1 wie beispielsweise beim Grand-Prix von Bern und der Museumsnacht Bern im Einsatz. Dadurch ergeben sich praktische Synergien beim Teilen von gemeinsamem Content.

Hier, auf der Frontpage von RADIO BERN1 sehen Sie den Newsroom im Einsatz (rechte Seite, unterhalb Audioblock).


Back to top