radio bern1 / Hockeysaison 19/20

bandencheck

Die RADIO BERN1-Eishockeywette: der Verlierer fährt mit einer Eismaschine an einen Match des "Feindes".

Diese Hockeysaison herrscht Krieg! Krieg zwischen den RADIO BERN1-Männern Albi Saner, Bodo Frick und Tobi Flückiger.

Sportreporter Albi Saner begleitet und kommentiert den SC Bern seit Jahrzehnten, der Exil-Bieler & Guete-Morge-Bärn-Mann Bodo Frick fiebert seit Kindsbeinen für den EHC Biel und Morgenmann Tobi Flückiger wurde bereits mit dem Eiswasser der Ilfis auf seine SCL Tigers getauft.

Die drei Hockeyfans haben deshalb auf diese Saison hin eine Wette abgeschlossen. Sie sagen den Rang ihrer jeweiligen Mannschaft zum Ende der Qualifikation voraus.

Prognosen

  • Albi Saner: SC Bern, Platz 1
  • Bodo Frick: EHC Biel, Platz 1
  • Tobi Flückiger: SCL Tigers, Platz 7

Wetteinsatz
Wer mit seiner Prognose am weitesten daneben liegt, wird mit einer Eismaschine an einen Match des "Feindes" fahren müssen - natürlich durch das ganze RADIO BERN1-Land.

Tippspiel
Um das Ganze nach der Saison auswerten zu können, führen die drei zusätzlich ein Tippspiel. Bei Gleichstand der Prognosen, entscheidet im Zweifelsfall das Tippspiel.

  • Hier  geht's zum Tippspiel.

 


Back to top