Das Album der Woche

Alanis Morissette – Such Pretty Forks In The Road

Immer weitermachen, egal was geschieht!

Das Jahr 2020 ist gleichzeitig das Jahr der älteren Generation. Nach Huey Lewis & The News, Depeche Mode, The Chicks, Deep Purple oder Ronan Keating meldet sich nun auch Alanis Morissette mit einem neuen Album zurück.

Auf "Such Pretty Forks In The Road" befasst sich die mittlerweile 46-Jährige mit den verschiedenen Gabelungen, die das Leben für einen Menschen bereithält. Dazu kommt die Auseinandersetzung, dass manche Wege zwar hübsch aussehen, es in Wahrheit aber nicht sind. So kann das Leben ganz schöne Seiten haben, es hält aber auch viele Rückschläge und Sackgassen für uns bereit.

Das Wichtigste sei aber: nicht stehen bleiben und immer weitermachen. Das ist auch das Motto, welches Alanis Morissette konsequent durch ihr neues Album hindurchzieht.

Am Montag um 11.20 und 18.20 Uhr stellen wir Dir das neue Album von Alanis Morissette vor.
 

Bildquelle: alanis.com


Back to top