Das Album der Woche

Amy Macdonald - The Human Demands

Das wäre beinahe nichts geworden…

…hätten die Fans keinen Druck gemacht auf Amy Macdonald: aufgrund der aktuellen Situation wollte die schottische Musikerin ihr neues Album erst später veröffentlichen. Da sich ihre Fans aber so sehr auf neues Material gefreut haben, hat sich die 33-Jährige dazu entschieden „The Human Demands“ doch noch im Jahr 2020 herauszubringen. Dieser Schachzug hat sich für Amy Macdonald auch ausgezahlt: noch nie in der Geschichte ihrer Plattenfirma wurde ein Album so häufig vorbestellt. Auf ihrem neusten Werk spielt die schottische Musikerin mit den Gegensätzen. Ernste Themen wie Depressionen oder das Älterwerden stehen im Kontrast zu den leichtfüssigen Melodien, mit welchen Amy Macdonald ihre Texte spickt. Wir sind auf jeden Fall froh, hat sich die Musikerin von ihren Fans umstimmen lassen. „The Human Demands“ bringt viel Farbe in ein Jahr, welches ohne dieses Werk wesentlich blutleerer daherkommen würde.

Am Montag um 08.20 und 18.20 Uhr stellen wir Dir das neue Album von Amy Macdonlad vor.
 

Bildquelle: https://www.amymacdonald.co.uk/


Back to top