Das Album der Woche

Biffy Clyro - A Celebration Of Endings

Das Feiern der Abschlüsse als perfekter Neuanfang

„A Celebration Of Endings“ heisst ja übersetzt: das Feiern von Abschlüssen. Der Titel des neuen Albums von Biffy Clyro ist dabei irgendwie ironisch, weil das aktuelle Werk eher als Neustart gewertet werden muss.

Vor vier Jahren musste sich die schottische Band viel Kritik gefallen lassen zu ihrem letzten Album „Ellipsis“: zu viel Fokus auf musikalischem Schnickschnack – zu wenig auf dem Songwriting. Nun besinnt sich die Band auf ihre Stärken zurück, welche sie seit ihren Anfängen in den 90er Jahren ausmacht: knackige Gitarrenriffs und simple Melodien, die kreativ arrangiert werden.

Das kommt auf „A Celebration Of Endings“ mal etwas härter, mal etwas weicher daher. Alles in allem dürfte dieser „Neustart“ von Biffy Clyro den Fans aber gefallen.

Am Montag um 11.20 und 18.20 Uhr stellen wir Dir das neue Album von Biffy Clyro vor.

Bildquelle: biffyclyro.com


Back to top