Das Album der Woche

Coldplay – Everyday Life

Ein Album wie Tag und Nacht

Coldplay haben um ihr achtes Studioalbum lange ein grosses Geheimnis gemacht. In einem Brief an die Fans hat die britische Band dann verraten, dass sie am 22. November ein Doppelalbum mit dem Titel „Everyday Life“ veröffentlichen werden – aufgeteilt in zwei Hälften mit den Titeln „Sunrise“ (Sonnenaufgang) und „Sunset“ (Sonnenuntergang). Die beiden ersten Ableger des heisserwarteten Albums im Oktober machten dann deutlich, warum Coldplay ihr Album in zwei unterschiedliche Hälften aufteilt. Mit dem Song „Orphans“ auf der zweiten Albumhälfte bleiben Coldplay ihrem tapischen Stil treu, der sie in den letzten Jahrzehnten zu einer der erfolgreichsten Bands auf dem Erdball gemacht hat. Interessant wird es aber mit dem Song „Arabesque“ auf der ersten Hälfte des neuen Albums: der Song klingt anders als alles, was die Briten bisher gemacht haben und läutet somit eine neue Coldplay-Ära ein. Oder wie der Sänger Chris Martin in einem Radiointerview sagte: „Es fühlte sich an als hätten wir alles erreicht, also ist das Einzige, was wir tun können, unseren Gefühlen folgen und uns mit der Musik wohl zu fühlen.“ Und „Everyday Life“ macht deutlich: es ist der beste Weg, den die Band an diesem Punkt einschlagen kann.

 

Am Montag um 11.20 und 18.20 Uhr stellen wir Dir das neue Album von Coldplay vor.

 

Bildquelle: https://www.coldplay.com/


Back to top