Das Album dEr WOCHE

Dodo - Pass

Schnee der Schweizer Berge statt der Sonne Afrikas

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt: als Dodos Studio an der Zürcher Pfingstweidstrasse abgerissen wurde, hat der Musiker all sein Equipment in einen Schiffcontainer gebaut. Damit wollte er gen Süden reisen und sich von der Sonne Afrikas zu neuen Melodien inspirieren lassen. Aus bekannten Gründen musste Dodo seine Afrikareise im letzten Jahr abblasen. „ Da mussten wir halt den Kompass neu ausrichten und ich habe mich entschieden, die Häfen der Schweizer Alpen anzufahren und dass sind unsere Pässe!“, meint Dodo zu seinen geplatzten Reiseplänen. So ist der Musiker im letzten Jahr mit seinem Schiffcontainer-Studio durch die Alpen gekurvt und hat sich von Schnee und Kälte zu neuen Songs inspirieren lassen. Die leichtfüssigen Reggae-Melodien auf dem neuen Album „Pass“ liefern somit den perfekten Soundtrack für die letzten richtig kalten Wintertage.

Am Montag um 08.20 und 18.20 Uhr stellen wir Dir das Album von Dodo vor.
 

Bildquelle: https://www.dodomusic.ch/


Back to top