Das Album der Woche

Stiller Has - Pfadfinder

Der Hase hoppelt ein letztes Mal

Seine markante Stimme ist legendär und seine Texte regen uns schon seit über 30 Jahren zum Denken an: Endo Anaconda und seine Truppe „Stiller Has“ sind zu einem Stück Berner Kulturgut geworden. Nun veröffentlicht der bald 65-Jährige mit seiner aktuellen Hasenformation das mittlerweile zwölfte Studioalbum „Pfadfinder“.

Darauf beweist der wortgewandte Denker, dass der Hase das Hoppeln noch lange nicht verlernt hat. Gekonnt setzt er sich mit aktuellen Themen auseinander, stellt die Digitalisierung der Welt in Frage und paart dies gekonnt mit den frischen Melodien seiner talentierten Musiker. „Pfadfinder“ wirkt frisch, unverbraucht und zeigt, dass Endo Anaconda die Geschichten noch lange nicht ausgehen.

Ein kleiner Wehrmutstropfen bringt das neue Hasen-Album jedoch mit sich: nach der bevorstehenden Tour gibt Endo dem Hasen den Todesstoss. Gleichzeitig verspricht er aber: mit Endo ist noch lange nicht Ende. Dieses Versprechen nehmen wir sehr gerne entgegen und freuen uns darauf, dass der Hase nun ein letztes Mal durch die Konzertlokale in der Region hoppelt. Da hoppeln wir gerne ein letztes Mal hinten nach.

Am Montag um 11.20 und 18.20 Uhr stellen wir Dir das neue Album von Stiller Has vor.

Bildquelle: https://www.stillerhas.ch/


Back to top