Reporter

Mann verschanz sich in SRF-Gebäude

In Bern hat sich heute morgen ein Mann im SRF-Gebäude im Monbijou verschanzt. Die Polizei konnte den verwirrten Mann rausholen und ins Spital bringen. Die Frage, die sich danach stellt: Wie sicher sind Journalisten?

RADIO BERN1-Reporter Matthias Fuchser berichtet:

Back to top