09. - 25. Februar

Die Olympischen Winterspiele auf RADIO BERN1

Vom 09. bis am 25. Februar finden in Pyeongchang (Südkorea) die 23. Olympischen Winterspiele statt. 2'900 Athleten messen sich an 17 Wettkampftagen in 15 Sportarten.

Aus der Schweiz ist ein Rekordaufgebot von 171 Athleten dabei. Darunter sind auch zahrleiche Berner Medaillen-Kandidaten. Die Skifahrer Beat Feuz und Luca Aerni, der Bobfahrer Clemens Bracher, acht SCB-Spieler in der Schweizer Nationalmannschaft, die Rodlerin Martina Kocher, die Snowboarder Michael Schärer, Moritz Thönen und Alexandra Hasler, oder die Langläuferin Nathalie von Siebenthal um nur einige von ihnen zu nennen.

Jeden Tag berichtet RADIO BERN1 im Olympia-Magazin über die neusten Geschichten. Zusätzlich erzählt ein Videotechniker, der im Einsatz für TPC ist, regelmässig von seinen aussergewöhnlichen Erlebnissen in Südkorea und eine in Südkorea geborene Bernerin klärt uns über Vorlieben und Gepflogenheiten der koreanischen Gesellschaft auf.

Alle Beiträge können hier nachgehört werden:

 

 

Südkorea mit dr Jae Ah

 

 

Marc Tanner - Videotechniker TPC in Südkorea

Marc Tanner, Videotechniker beim TPC, in Pyoengchang

 

 

Bildquelle: pyeongchang2018.com


Back to top