Crowdfunding

flyBAIR – die neue Airline von Bern für Bern

Ab Mai 2020 sollen ab Bern-Belp wieder täglich Sommerferienflüge abheben.

Ziel ist auch ab Herbst 2020 eine Anbindung an einen Hub – München, Amsterdam oder London stehen im Vordergrund. Die Flüge durchführen soll flyBAIR – eine neue Airline von Bern für Bern. flyBAIR setzt auf ein neues, schlankes Geschäftsmodell. Es handelt sich um ein Gemeinschaftsprojekt mit verschiedenen Partnern. Die Finanzierung des Projekts soll über Crowdfunding erfolgen. Der Flughafen Bern hat die flyBAIR AG bei der Gründung mit CHF 250‘000 dotiert. Der Kapitalbedarf beträgt rund CHF 2.5 Millionen. Weitere Infos zum Crowdfunding https://flybair.ch/

FlyBair

 

******

Die neue Berner Airline flyBAIR hat gleich von drei Berner Kommunikationsagenturen kreative Starthilfe erhalten. Dabei konzentrieren sich die drei Agenturen auf ihre Kernkompetenzen: Republica kümmert sich um die Kommunikation, Medienarbeit und Social Media, Maxomedia um den digitalen Auftritt und das Crowdfunding und last but not least entwarf Kargo das Branding und das Naming der neuen Airline.


Back to top