Montag bis Freitag | 10.20 Uhr

Das Projekt "neue Festhalle Bern"

Auf dem Gelände der BERNEXPO soll eine neue Festhalle gebaut werden. Die Stadt Bernerinnen und Berner stimmen am 7. März 2021 über einen Investitionsbeitrag von 15 Millionen CHF ab. Wir stellen das Projekt diese Woche vor.

Die jetzige Festhalle auf dem BERNEXPO Gelände wurde 1948 als Provisorium gebaut. Dieses ist mittlerweile in die Jahr gekommen und soll nun durch eine grössere Festhalle ersetzt werden. Die multifunktionale Eventhalle soll Platz bieten für 9'000 Besucher. Die Baukosten belaufen sich auf 95 Millionen Franken, die Stadt Bern soll 15 Millionen Franken beitragen. Über diesen Investitionsbeitrag stimmen die Stadt Bernerinnen und Berner am 7. März 2021 ab.

Wir stellen das Projekt "Neue Festhalle Bern" vor und reden mit Befürwortern sowie Gegner. Diese Woche von Montag bis Freitag immer um 10.20 Uhr auf RADIO BERN1 (Wiederholung am Samstagvormittag).

Alle Beiträge gibt es auch hier zum Nachhören:

0:00

     

    Bildquelle: neuefesthalle.ch


    Back to top