Brand Kapo Solothurn
Foto: Polizei Kanton Solothurn
Reporter

Solothurner Feuerteufel soll Feuerwehrmann sein

Rund ein Dutzend Brände im solothurnischen Wasseramt könnten auf das Konto eines 33-jährigen Mannes aus der Region gehen. Nach Informationen des «Blick» war der Tatverdächtige bei der Feuerwehr.

RADIO BERN1-Moderatorin Nicole Zaugg im Gespräch mit Reporter Tobias Karlen:

30. Mai 2022 - 07:21

BEITRAG: Feuerteufel ist vielleicht ein Feuerwehrmann

Quelle: RADIO BERN1
veröffentlicht: 30. Mai 2022 11:55
aktualisiert: 30. Mai 2022 11:55