Bernisches Historisches Museum
Foto: RADIO BERN1
MO - FR | 10.20 UHR

Das entfesselte Geld

Können wir unserem Finanzsystem vertrauen? Wie ist das Geld erfunden worden? Wie sehen unsere Zahlungsmittel nach der Pandemie in Zukunft aus? Von der Münze, über die Noten, zum Bitcoin - RADIO BERN1 geht dem Geld auf die Spur.

Alles zu «Das entfesselte Geld», der neuen Ausstellung im Bernischen Historischen Museum, hörst du diese Woche von Montag bis Freitag immer um 10.20 Uhr auf RADIO BERN1 (Zweitausstrahlung am Samstagvormittag).

Alle Beiträge zum Nachhören findest du hier.



«Das entfesselte Geld – Die Geschichte einer Erfindung» führt Sie auf eine emotionale und berauschende Reise durch ausgewählte Meilensteine der Geschichte des Geldes von Krösus bis Kryptowährung. Die diskursorientierte Ausstellung beschreibt die Dematerialisierung und Entfesselung unseres Geldsystems und lässt Expert:innen sowie die Besuchenden zu Wort kommen. Gemeinsam wagen wir uns an die wichtige Frage heran: Können wir unserem Geldsystem vertrauen?

Bernisches Historisches Museum: Das entfesselte Geld – Die Geschichte einer Erfindung



Quelle: RADIO BERN1
veröffentlicht: 23. März 2022 14:24
aktualisiert: 23. März 2022 14:24